Bandwagon-Effekt


Bandwagon-Effekt
Mitläufer-Effekt
Hierunter verstehen wir einen Nachfrageeffekt, bei dem die Nachfrage nach einem Produkt steigt, weil andere Konsumenten dieses Produkt bereits gekauft haben.
Dem Gut wird von diesen Nachahmern eine bestimmte Qualität unterstellt, oder sie versuchen, sich ein bestimmtes Image zu geben, dass sie mit diesem Produkt verbunden sehen.
Eine weitere Definition für den Bandwagon-Effekt: Bei bestimmten Produkten steigt die Bereitschaft zum Kauf erst dann, wenn bereits eine bestimmte Anzahl von
Kunden überzeugt wurde und das Produkt nutzt. Dann sind auch weitere Kunden bereit, sich auf das Produkt einzulassen. Die Nutzungsrate steigt dann überproportional stark an. Beispiele sind hier die Nutzer von SMS-Diensten, denn dem Einzelnen nützt die SMS-Fähigkeit des eigenen Handys erst etwas, wenn es genügend andere Nutzer gibt, die SMS versenden oder empfangen können.

Marketing Lexikon. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bandwagon-Effekt —   [ bændwægən , englisch], Mitläufereffekt,    1) die Bereitschaft, sich Meinungen, Einstellungen oder Verhaltensweisen der Mehrheit anzuschließen. Der Bandwagon Effekt wurde von P. F. Lazarsfeld, B. Berelson und H. Gaudet (1948) bei der… …   Universal-Lexikon

  • Bandwagon-Effekt — Mitläufer sind Personen, die an einer Ideologie, Gruppierung oder Handlung ohne wirkliche Überzeugung und in einer untergeordneten Rolle beteiligt sind. Von Mitläufern wird in der Regel in Zusammenhang mit negativ eingeschätzten Bewegungen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandwagon-Effekt — ⇡ Mitläufereffekt …   Lexikon der Economics

  • эффект фургона с оркестром (BANDWAGON EFFEKT) — тенденция перехода все большего числа избирателей на сторону кандидата, который провозглашается в качестве лидирующего, ибо психологически оправдано существование избирателей, которые хотят голосовать за победителя. В американской социальной… …   Энциклопедический словарь по психологии и педагогике

  • Mitläufer-Effekt — Der Mitläufereffekt, auch Bandwagon Effekt genannt, findet nicht nur Erwähnung im Marketing im Sinne eines Kommunikationseffekts, sondern dieser verbirgt sich ebenso im Bereich der Spieltheorie. Inhaltsverzeichnis 1 Historie 2 Beschreibung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandwaggon-Effekt — Mitläufer sind Personen, die an einer Ideologie, Gruppierung oder Handlung ohne wirkliche Überzeugung und in einer untergeordneten Rolle beteiligt sind. Von Mitläufern wird in der Regel in Zusammenhang mit negativ eingeschätzten Bewegungen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Musikwagen-Effekt — Mitläufer sind Personen, die an einer Ideologie, Gruppierung oder Handlung ohne wirkliche Überzeugung und in einer untergeordneten Rolle beteiligt sind. Von Mitläufern wird in der Regel in Zusammenhang mit negativ eingeschätzten Bewegungen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Nachfrage-Effekt — Unter theoretischen Gesichtspunkten geht man im Allgemeinen davon aus, das sich die Nachfrage über den Preis regelt. Dies mag für einfache Modellannahmen richtig sein, verfehlt aber oft die Realität, da sich hier Effekte bemerkbar machen, die die …   Marketing Lexikon

  • Snob-Effekt — Snọb Effekt,   Bezeichnung für das Nachfrageverhalten von Konsumenten, die beim Kauf von Gütern nach Exklusivität streben. Während die Theorie des Haushalts in der Regel voneinander unabhängige Wirtschaftssubjekte unterstellt, wird beim Snob… …   Universal-Lexikon

  • Veblen-Effekt —   [ veblən ; nach T. B. Veblen], Bezeichnung für das Nachfrageverhalten von Konsumenten, die beim Kauf von Gütern nach Prestige streben. Der Konsument fragt von einem Gut (z. B. Luxusgut) mehr nach, wenn der Preis steigt, da ihm der Kauf von… …   Universal-Lexikon